Notrufnummern
Feuerwehr 118
Rettungsdienst 144
Polizei 117
Toxikologisches Zentrum 145
Seitenaufrufe:
612296

Kurz nach 19:00 wurde die Feuerwehr Dürnten zu einem einem Brand an der Brunnenbühlstrasse in Tann aufgeboten. Nach eintreffen des Einsatzleiters löste dieser einen Grossalarm aus, da die Flammen bereits durchs Dach drangen. Ein Übergreifen auf umliegende Gebäude konnte verhindert werden, und das Feuer war nach ca. einer Stunde mit Unterstützung der ADL Hinwil unter Kontrolle. Die Nachlöscharbeiten dauerten jedoch noch bis 00:00 an. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist zur Zeit noch unklar und wird durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Zürich abgeklärt. Weitere Bilder zu diesem Einsatz finden Sie in unserer Gallerie.