Notrufnummern
Feuerwehr 118
Rettungsdienst 144
Polizei 117
Toxikologisches Zentrum 145
Seitenaufrufe:
410771

Willkommen auf der Webseite der Feuerwehr Dürnten.

Diese Internetseiten haben den primären Zweck, den Angehörigen der Feuerwehr Dürnten die vorhandenen, internen Informationen und Unterlagen zur Verfügung zu stellen. Zudem wollen wir den Einwohnern der Gemeinde einen Einblick in die vielseitigen Tätigkeiten der Feuerwehr gewähren.

 Wir suchen neue Kameraden-/innen

Die Feuerwehr Dürnten sucht aktive und engagierte Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Dürnten, welche sich einer neuen Herausforderung als Feuerwehrfrau oder Feuerwehrmann stellen wollen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Mitglied werden.

 

 

 

 

Bienen, Wespen und Hornissen

Bienen, Wespen und Hornissen sind in gewissen Situationen unangenehme, aber trotzdem nützliche Insekten. Es wäre falsch, ihre Nester in jedem Fall zu vernichten. Werden aber die Belästigungen unerträglich, spielen Kinder in der Nähe oder sind Anwohner/Anwohnerinnen allergisch, ist es manchmal unumgänglich, das Nest zu entfernen.

Bienen

Wählen Sie die Notrufnummer 118, die Einsatzzentrale der Feuerwehr wird Ihnen den Kontakt eines Imkers aus der Region geben.

Wespen und Hornissen

Zum Selbstschutz oder zur Bekämpfung von Insektennestern bieten Apotheken, Drogerien, Warenhäuser und Fachmärkte wirksame Mittel an. Beachten Sie bei diesen Mitteln die Gebrauchsanweisung genau. Beachten Sie zudem folgende Hinweise:

  • Beobachten Sie über Tag die An- und Abflugroute der Tiere. Sie stellen dann rasch fest in welches Loch, welche Ritze, Spalte die Tiere verschwinden.
  • Für die Bekämpfung wählen Sie die Abendstunden, kurz vor dem Einnachten.
    Achtung: Bei Gewitterstimmung oder schwüler Hitze sind die Tiere aggressiver.
  • Entfernen Sie sich nach der Behandlung sofort vom Flugloch. Die noch aktiven Wespen werden vom Gift irritiert, verlieren einen Moment lang die Orientierung und suchen ihr Flugloch.

Wollen Sie die Behandlung nicht selber vornehmen,Wählen Sie die Notrufnummer 118, die Einsatzzentrale der Feuerwehr wird Sie an den Wespenverantwortlichen der Feuerwehr Dürnten weiterleiten. Die Beseitigung von Wespennestern durch die Feuerwehr Dürnten ist kostenpflichtig.

 

 

 

   

Neuste Artikel